Australiens Ostküste – Forster, Bayron Bay, Fingal Head, die Gold Coast und Brisbane

Während wir an der Westküste einfach als Tagesziel immer das nächstgelegene größere Dorf anpeilten, 500 Kilometer entfernt, hat man an der Ostküste die Qual der Wahl zwischen unzähligen kleinen und großen Strandorten direkt am Meer. Und so fuhren wir von unserem Zwischenstopp auf der Avocadofarm einfach so lange bis wir keine Lust mehr hatten und […]

Australiens Ostküste – Sydney, die Blue Mountains und eine Avocado-Farm

Unser zweites Australien-Abenteuer begann etwas beschwerlich.. Um den Flug nach Sydney um halb 12 in der Nacht zu erreichen, mussten wir bereits um sechs Uhr abends unser Hostel verlassen, da der Flughafen in Kuala Lumpur am A.. der Heide liegt. Anschließend verbrachten wir acht wundervolle Stunden im Bauch eines Billigfliegers, in dem selbst bei dieser […]

Malaysia – Ipoh, die Cameron Highlands und Kuala Lumpur

Ja, ich weiß, ich lese auch immer erstmal iPod.. Aber nein, es heißt Ipoh! Und warum wir hier landeten, ist eine ziemlich dämliche Geschichte… Vor Wochen hatten wir uns eine ungefähre Route durch Malaysia überlegt und dabei Ipoh als nächste Stadt zu den Cameron Highlands markiert. Blöderweise haben wir dann auch einfach dort ein Hotel […]

Malaysia – Langkawi und Georgetown

Wir verließen Thailand auf dem Wasserwege mit einer Fähre in der Nähe des Städtchens Satun zur Insel Langkawi, die schon zu Malaysia zählt. Die Insel überraschte zuerst einmal mit ihren modernen Gebäuden, fast schon europäischen Straßenverhältnissen und auch mit den Englischkenntnissen wirklich jeden Bewohners. Von der Parkeinweiserin über den Imbissbesitzer bis hin zur Reinigungsfachkraft, alle […]

Thailand – Koh Samui und Krabi

Eigentlich stand Koh Samui als eine der Haupttouristeninseln Thailands nie auf unserer Liste, aber da sie nur einen Steinwurf von Koh Tao entfernt liegt und sowieso auf dem Weg Richtung Krabi passiert werden musste, entschieden wir uns für zwei Tage Nichtstun an Samuis Strand. Da die Insel um einiges größer ist als Koh Tao, verteilte […]

Thailand – Bangkok und Koh Tao

Wie bereits erwähnt, ging die Reise kurz vor Silvester weiter nach Bangkok, Thailands aufregender Hauptstadt. Wir haben beide schon bei vorhergehenden Besuchen eine kleine Schwäche für die Stadt entwickelt und genossen die Metropole in vollen Zügen. Wir shoppten in der größten Mall der City, gingen mal wieder ins Kino, besuchten den Tempel der Morgenröte und […]

Thailand – Pattaya und Koh Chang

Und nun kommen wir zu einem der hässlichsten Ziele unserer Reise: Pattaya 😂 Dieser Ort ist so scheußlich, dass es schon wieder lustig ist. Warum nur Millionen von Menschen hier Ihren Urlaub verbringen, wird ein großes Rätsel der Menschheit bleiben.. Natürlich wussten wir, dass der Sextourismus hier am ausgeprägtesten von ganz Thailand ist, aber auf […]

Merry X-Mas!

So ihr Lieben, nun ist es wieder soweit! Der Geschenke-Auspack-Wahnsinn und die Völlerei über mehrere Tage können beginnen. Dieses Jahr läuft es für uns allerdings ein wenig anders ab: Wir tauschen Braten und Raclette gegen eine große Fischplatte, Mütze und Schal gegen Bikini und Badehose und verbringen die Tage nicht bei der buckligen Verwandtschaft sondern […]

Thailand – Chiang Mai, Sukhothai und Kanchanaburi

Sawasdee Kah Thailand! Wieder zurück im Land des Lächelns und des leckeren Pad Thais! Unsere erste Zeit hier schleppten wir uns ein wenig durch die Tage, zum einen wegen der für diese Jahreszeit ungewöhnlichen Hitze und zum anderen weil ich mir pünktlich nach Abklingen von Jannis‘ Männerschnupfen auch noch irgendeinen Virus eingefangen hatte. Aus Chiang […]

Myanmar – Ngwe Saung und Yangon

So langsam konnte man immer mehr Parallelen zwischen Myanmar und Südamerika erkennen. Alleine die Busfahrt von Yangon nach Ngwe Saung (gebt euch keine Mühe, wir können es auch nicht aussprechen) hätte auch in Peru stattfinden können: der Bus war völlig versifft, die Straße grauenvoll und durch die ständigen Stopps zum Einladen der Leute benötigt man […]