Roadtrip Vietnam – Nationalpark Bach Ma und Hue

Der Weg von Hoi An zum Bach Ma-Nationalpark war ein Träumchen für sich! Da in diesem Teil Vietnams die Berge bis ans Meer heranreichen, hatten wir bei der Fahrt einen gigantischen Blick von oben auf weiße Sandstrände und kleine, türkise Badebuchten. Am Eingang des Nationalparks buchten wir für eine stolze Summe eine Nacht in einer […]

Roadtrip Vietnam – Hoi An

Hoi An bekommt einen eigenen Blogbeitrag, weil es hier einfach der Hammer ist! Schon an unserem ersten Abend kamen wir aus dem Staunen nicht mehr heraus: die alten Häuschen, tausende Lampions und die im Fluss treibenden Kerzen-Schiffchen schaffen eine Atmosphäre, die wir sonst noch nirgendwo hatten. Hier kann man stundenlang schlendern ohne dass es langweilig […]

Roadtrip Vietnam – Nha Trang bis Dak Glei

Der Weg nach Nha Trang verlief endlich mal ohne Pleiten, Pech und Pannen und war noch dazu wunderschön! Auf dem Weg Richtung Küste wechselte die Landschaft nämlich abrupt von Nadelwäldern zu tropischem „Regenwald“ und dann noch diese Aussicht von den Bergen herunter! ? Dieses Teilstück war bis jetzt die beste Strecke. Nha Trang überraschte gleich […]

Roadtrip Vietnam – Tan Thien, Mui Ne und Da Lat

Um vier Uhr morgens hieß es raus aus den Federn und rauf auf das Motorrad! Um dem Berufsverkehr der 8,5 Millionen Stadt Ho-Chi-Minh zu entgehen mussten wir früh aufstehen und trotzdem war schon einiges los auf den Straßen. Gleich auf den ersten paar Metern mussten wir feststellen, dass die Lichter unseres heißen Ofens nicht mehr […]

Vietnam – Ho-Chi-Minh-City und das Mekong Delta

Ein Gewusel von Menschen und Motorrädern, moderne Hochhäuser neben französischen Kolonialbauten, fahrbare Suppenküchen überall, tausend fremde Gerüche und kleine Gässchen, in denen sich der Alltag der Vietnamesen abspielt: das ist Ho-Chi-Minh-City! Genau in einem dieser Gässchen befand sich auch unser erstes Guesthouse. Auf dem Weg dahin konnte man schon einige Blicke in vietnamesische Wohnzimmer werfen, […]

Bali – Munduk und mal wieder Ubud

Hoch hinauf in Balis Berge ging es nun! Munduk soll eines der schönsten Bergdörfer Balis sein und davon mussten wir uns natürlich selbst überzeugen. Gleich nach der Ankunft spazierten wir erst einmal zu den nahegelegenen Wasserfälle und genossen die wunderschönen Aussichten ins Tal. Für die Tage darauf mieteten wir uns wieder einen Roller, um alles Sehenswerte […]

Bali – Ubud

Ubud – der spirituelle und künstlerische Mittelpunkt Balis und somit auch Magnet von.. na, ihr wisst es schon… unzähligen Hipstern!! ? Trotzdem sind wir ganz angetan von diesem Örtchen, weil hier einfach eine tolle Atmosphäre herrscht und man unglaublich viel unternehmen kann. Nur einige Gehminuten außerhalb Ubuds steht man zum Beispiel schon mitten in Reisfeldern […]

Bali – Jimbaran und Sanur

Die kurze Anreise nach Bali fühlte sich an wie ein Abstecher nach Mallorca, gerade einmal 2,5 Stunden war man unterwegs. Und schon änderte sich das Klima wieder von trocken und heiß in feuchtwarm, so ein bisschen plemplem wird man bei dem Hin und Her schon… Auch wurde man sogleich mit der asiatischen Zuverlässigkeit konfrontiert, im […]

Australiens Westküste Teil 2

Gleich mal vorne weg: Delfine füttern stinkt ? Letztendlich fand am Strand von Monkey Mia dreimal täglich eine Fütterung von einigen faulen Delfinen statt, zu der Unmengen Touristen strömten und mit denen man sich um die Plätze in der ersten Reihe boxen durfte. Ich weiß nicht wie’s euch geht, aber wir haben dann automatisch keine […]

Es ist nicht alles Gold was glänzt 

So, hier mal etwas für alle, die sich denken „Boah, die Schweine! Ein Jahr Nichtstun! Ich will auch!“ oder dergleichen. Es gibt auch weniger Schönes, was einem während so einer Reise begegnet und wiederfährt und das wird hier im Blog meist nicht oder nicht ausführlich erwähnt. Es gibt aber so einiges, was einen manchmal in […]