La Paz

Nach einer mehr oder weniger schlaflosen Nacht standen wir viel zu früh vor unserem vermeintlichen Hotel. Unser Taxifahrer klingelte ohne zu zögern am Tor, unser Herbergsvater machte verquollen die Tür auf und wir durften uns, bis unser Zimmer fertig war, auf der Couch ausruhen. Unser Gastgeber war uns am Anfang sehr unheimlich. Er lief die […]

Salar de Uyuni – hält er was er verspricht? JA!!!

Wir starteten nun also am Freitag das Abenteuer drei Tage mit dem Jeep durch den Salar de Uyuni und die Anden zu fahren. Zuerst sah alles nicht nach Abenteuer aus sondern eher nach Kaffeefahrt. Wir wurden in einer Kolonne aus Jeeps an einen Eisenbahnfriedhof gefahren, um dort Bilder zu machen. Dies war fast unmöglich, weil […]

Sucre-Uyuni

Lange 5 Tage waren wir nun in Sucre, nicht ganz freiwillig.. Der Carnaval ließ die eigentlich geplante Abfahrt am Montag platzen. Man erklärte uns, dass jeder an Rosenmontag und Faschingsdienstag stark betrunken wäre und deswegen keine Busse fahren würden. Auch das öffentliche Leben lag auf Eis, Restaurants und Museen waren geschlossen und auch unsere anvisierte […]

Sucre und seine Herausforderung 

Wir schon wieder! Aber keine Angst, dass wird nun nicht die Regel sein, wir sind heute nur etwas zum Nichtstun verdammt. Aber dazu später mehr… Gestern morgen kamen wir nach angenehmen 35 Minuten Flug hier in Sucre an. Wir hatten uns gegen den Bus entschieden, da dieser ganze 15 Stunden unterwegs ist, nur nachts fährt […]

Endlich geht’s los! Santa Cruz

Unser erster Blogbeitrag *wooohoo* und mir fällt schon jetzt nichts ein, hihi. Ist irgendwie wie beim Karten schreiben, man muss sich krampfhaft einen Text überlegen und das Hirn verabschiedet sich in derselben Sekunde. Aber ich werde  es versuchen… also mal der Reihe nach.. Die Anreise war unspektakulär, lange und nervig, allerdings fallen hier schon die […]

.der Plan

Wo fängt man also an… Natürlich stürzt man sich erstmal auf die Sachen die Spaß machen. Wo wollen wir hin, welchen Rucksack brauche ich unbedingt, welche Softshell Jacke, NEIN keine Softshell!… eine Kombi aus Fleece und Regenjacke soll’s sein! Ja man entwickelt sich so auf einigen Gebieten zum Spezialisten… Nutzt jede freie Minute um sich […]

.das Unplanbare

Wenn man sich dazu entscheidet eine Weltreise zu machen, weiß man meist nicht was auf einen zukommt. Man muss eben doch jede Menge planen, arrangieren und verdammt viel Zeit und Nerven aufbringen. Um am Ende möglichst sorglos in sein Abenteurer zu starten. Doch was man völlig vergisst oder verdrängt ist der riesige unbekannte Faktor von […]

.die Idee

Kennt Ihr das?! Arbeiten, essen, schlafen, Arbeiten, essen, schlafen und wieder von vorn… Das dann 5 Tage die Woche und am Wochenende erledigt man die Dinge, die man unter der Woche nicht geschafft hat?! Gehört Ihr zu denjenigen, die sich denken „Na ja watt mutt, datt mutt“ und „So ist nun mal das Leben“ oder […]