Blutuntersuchung auf Bali/Indonesien

Ding, Ding, ding, ding, Runde 5 der Blutuntersuchungen konnte beginnen. Nun das erste Mal in Asien, auf Bali um genau zu sein. Obwohl hier alles sehr, sehr günstig ist, die Blutuntersuchungen sind es nicht ? Gut, ich hatte mir auch eine Privatklinik in der Nähe ausgesucht, um nicht ganz nach Denpasar fahren zu müssen, aber 100 Euro für die benötigten Werte war schon echt happig! Zusätzlich musste ich noch 25 Euro für ein Arztgespräch zahlen, da man am Empfang nichts mit meinen feinsäuberlich ins Englische übersetzten Werten anfangen konnte, Ts Ts. Naja dafür ging alles ziemlich schnell und ich hatte am nächsten Morgen meine Ergebnisse. Diesmal sind es die Nierenwerte, die den Normalbereich unterboten haben, anscheinend haben auch die nichts zu tun… ?

Ach und wir wurden übrigens zu einem der besten Blogs für Reisen mit chronischer Erkrankung gewählt, was es nicht alles gibt… Wahrscheinlich haben wir jetzt genau zwei Leser mehr ?

2 thoughts on “Blutuntersuchung auf Bali/Indonesien

    • Ich war im Rumah Sakit Jimbaran Hospital, das ist eine sehr moderne Privatklinik. Kann leider nicht sagen, ob sie auch Schilddrüsenwerte und Lithium untersuchen, ich brauchte andere Werte, aber ich kann mir gut vorstellen, dass auch das dort kein Problem ist. Vielleicht einfach eine E-Mail schreiben und nachfragen: info@rsbalijimbaran.com
      Billig war es dort allerdings nicht 🥴

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .